So denken wir


Unser pädagogisches Leitbild

EINER FÜR ALLE – ALLE FÜR DICH!

Dieses Motto bestimmt die Arbeit an unserer Schule.

Hand in Hand wollen wir – Eltern-Schüler-Lehrer – eine Schule sein, in der

  • jeder nach seinen Begabungen individuell lernen und seine Potentiale entfalten kann
  • vor allem gegenseitige Unterstützung groß geschrieben wird
  • sich jeder angenommen und wohlfühlen kann
  • die natürliche Neugier bewahrt wird
  • Begeisterung und Fröhlichkeit zu spüren ist, denn

„Kinder sind keine Fässer,

sondern Feuer, die entzündet werden wollen“

Rabelais (1490-1553)
  • Leitsatz 1: Begabungsgerechtes Lernen

    Im Mittelpunkt unserer schulischen und erzieherischen Aktivitäten steht auf der Basis von Verständnis und Wertschätzung der individuelle Lernweg eines jeden KINDES. Wir fördern besonders das begabungsgerechte Lernen, den Forschergeist unserer KINDER und das Lernen von- und miteinander.

  • Leitsatz 2: Inklusion

    Wir leben den inklusiven Gedanken. Jeder ist an unserer Schule willkommen. Wir erziehen zu Toleranz gegenüber anders denkenden, fühlenden und anders lebenden Menschen. Wir unterstützen und fördern Kinder mit Lernschwierigkeiten oder Behinderungen.

  • Leitsatz 3: Mitwirkung und Demokratie

    Wir sehen in jedem Kind einen „Gestalter der Zukunft“, dessen Wünsche, Vorstellungen und Ideen unseren Schulalltag bereichern. Wir respektieren uns gegenseitig und unterstützen und pflegen an unserer Schule das demokratische Denken und Tun.

  • Leitsatz 4: Leben und Lernen in Neukirchen vorm Wald

    An unserer Schule sollen sich alle am Schulleben Beteiligten wohlfühlen. Wir gehen freundlich, friedlich und hilfsbereit miteinander um. Wir sehen unsere Schule als Lebensraum, als einen Ort des Lebens und Lernens, in dem die Kinder durch einen rhythmisierten Schultag Sicherheit erfahren und nicht nur mitwirken, sondern auch mitgestalten dürfen.

  • Leitsatz 5: Gemeinschaft

    ELTERN, KINDER und SCHULE tragen die gemeinsame Verantwortung für eine positive Entwicklung des Kindes. Wir beraten Eltern und Kinder und versuchen ihnen in Bildungs- und Erziehungsfragen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Unsere Eltern unterstützen unser Schulleben durch eine konstruktive Mitarbeit und sind in der Schule sowohl unterstützend als auch helfend herzlich willkommen.

  • Leitzsatz 6: Gesunde Schule

    Unsere Schulfamilie löst pädagogische, organisatorische und zwischen­menschliche Aufgaben in einem Klima von Offenheit und Vertrauen. Pädagogische Grundsätze entwickeln wir gemeinsam und leben sie. Wir setzen uns für die Gesundheit unserer Kinder und Mitglieder ein und lehren und leben eine gesunde Lebensweise und Ernährung. Wir berücksichtigen die Bedürfnisse der Kinder nach Bewegung und Entspannung.